Reichstädt, Kirche Kahle Höhe

An der Stelle der heutigen Kapelle befand sich im Mittelalter eine viel besuchte Kirche zu den vierzehn Nothelfern. Sie wurde im Jahr 1871 abgetragen und an ihrer Stelle im Jahr 1872 die heutige Kapelle errichtet.2012 sommer 71

Ursprünglich eine Begräbnisstätte derer von Schönberg wird die Kirche heute zu Gottesdiensten im Sommerhalbjahr genutzt - vor allem der Gottesdienst am Pfingstmontag ist bedeutend - ein regionaler Gottesdienst, der alljährlich Hunderte von Besuchern anzieht.Hoch oben über Reichstädt gelegen ist diese von Bäumen umgebene Kirche ein romantischer Ort, der zudem eine wunderbare Aussicht über Reichstädt und das untere Osterzegbirge bietet.

Im Jahr 2012 wurde die Kirche außen erneuert.