Gebetskreise im Kirchspiel

Haltet fest am Gebet, schrieb Paulus.

Manche der Kreise singen miteinander Lieder, lesen auch miteinander einen Bibeltext, aber die Herzstücken dieser Kreise sind die Gebetsgemeinschaften. In ihnen wird für unsere Gemeinden, für die Stadt und unsere ganze Welt, aber auch für viele einzelne Menschen gebetet. Unser Leben Jesus Christus anzuvertrauen, ihn um seine Hilfe und um seinen Segen zu bitten - dies ist der Dienst der Gebetskreise. Schön, dass viele beten.

- Gebet für Gemeinde und Welt, montags 19.15 Uhr, Stadtkirche Dippoldiswalde

- Gebetskreis Reinholdshain, Kontakt über Pfarrer Dr. Schurig

- Wächtergebet in Schmiedeberg immer am 19. des Monats im Pfarrhaus Schmiedeberg.

- Taizè - Gebete an jedem zweiten Freitag im Monat, 18.00 Uhr in der Kirche Dippoldiswalde

Vermutlich gibt es darüber hinaus viel mehr Menschen, die für uns alle beten. Danke für Euer Gebet. Gott segne Euch.