Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag

Beschreibung

Als Gemeinschaft im Gebet und zu Tisch im katholischen Gemeindehaus kann der Weltgebetstag in diesem Jahr nicht stattfinden, deshalb feiern wir den Gottesdienst dieses Jahr in der Stadtkirche Dippoldiswalde - in Übereinstimmung mit den geltenden Corona-Regeln.

"Worauf bauen wir?" ist das Motto des diesjährigen Weltgebetstages, der von Frauen aus Vanuatu vorbereitet wurde. Auf dieser pazifischen Inselgruppe erlebt man, dass die Motto-Frage eine eminent praktische Frage ist: Den Inseln zerrinnt der Sand unter den Füßen und die Sockel der Inseln sind Untersee-Vulkane, die ebenfalls ein reges geologisches Leben haben. Worauf baut man dort? Aber auch uns bewegt diese Frage - im geistlichen Sinne, die wir die Vergänglichkeit von Gewissheiten und Lebensweisen in den letzten Monaten eindringlich erlebt haben.

Standortinformationen

Dippoldiswalde, St. Marien und Laurentius

Straße
Kirchplatz 10
Stadt
01744 Dippoldiswalde