links kommen die Weisen mit ihren Geschenken vor einem Kamel stehend, in der Mitte sind Josef und Maria im Stall, ihr Blick wird von staunenden Kindern verdeckt, rechts verkündet ein Engel den Hirten auf dem Feld die Geburt

Offene Kirche

Für Besichtigungen rufen Sie bitte Pfarrer Lorenz, Hennersdorf, 035052 67745, an.

Kirchgemeindevertretung Schmiedeberg

  • Ines Wünsche
  • Johannes Walter
  • drei vakante Plätze

Pfarramt Schmiedeberg

Altenberger Straße 28
01744 Dippoldiswalde

Telefon: 035052 67461
Email: pfarramt (at) kirche-dw.de

Öffnungszeiten

  • donnerstags 14.30 Uhr - 16.00 Uhr

Friedhofsverwaltung

Andre Fischer

mobil: 0176 87507604

Am Hang des Tales der Weißeritz im unteren Ortsteil findet man die Kirche. Sie ist Teil des am Ende des 19. Jahrhunderts unterhalb des alten Dorfes Kipsdorf entstandenen Villenortes.K1600 DSCF2329Sie wurde entworfen von William Lossow und Max Hans Kühne und 1908 erbaut. In den Jahren 1956 und 1988 ist die Kirche restauriert worden. Sie ist besonders im Inneren ein Schmuckstück - ein sehr gelungener Versuch eines innovativen Kirchenbaus am Anfang des 20. Jahrhunderts.

Gottesdienste finden in der Kipsdorfer Kirche in regelmäßigen Abständen statt. Die Kirchgemeinde ist mit Schmiedeberg zu einer Kirchgemeinde verbunden - oft finden die Gottesdienste der Gemeinde auch in Schmiedeberg statt.