Kirchen von links nach rechts St. Marien und Laurentius Dippoldiswalde, St. Nikolai Dippoldiswalde, St. Katharina Hennersdorf, Bergkirche Kipsdorf, Dorfkirche Reichstädt, Kahle Höhe Kapelle Reichstädt, St. Gallus Sadisdorf, Dreieinigkeitskirche Schmiedeberg

Foto von Kostiantyn Stupak von Pexels
Foto von Pavel Danilyuk von Pexels
Gebet für den Frieden

Verleih uns Frieden gnädiglich

Die Nachrichten aus der Ukraine beunruhigen sicher jeden, der davon hört. Es ist nicht nur ein Krieg, der ein Land weiter stattfindet. Eine Ausweitung des Krieges auf NATO und Russland kann niemand ausschließen.
Was können wir tun?

Verleih uns Frieden gnädiglich

Die Nachrichten aus der Ukraine beunruhigen sicher jeden, der davon hört. Es ist nicht nur ein Krieg, der ein Land weiter stattfindet. Eine Ausweitung des Krieges auf NATO und Russland kann niemand ausschließen.
Was können wir tun?

Verleih uns Frieden gnädiglich

Die Nachrichten aus der Ukraine beunruhigen sicher jeden, der davon hört. Es ist nicht nur ein Krieg, der ein Land weiter stattfindet. Eine Ausweitung des Krieges auf NATO und Russland kann niemand ausschließen.
Was können wir tun?
Das erste ist für den Frieden beten. Wenn mittags die Kirchenglöckenläuten rufen sie zum Friedensgebet. Als erstes sollen wir Gott für den Frieden in unserem Land danken, dann für die Ukraine und Rußland bitten.

Konzerte

Aktuelle Informationen und Änderungen in den Zeiten und Orten finden Sie auf unserer Homepage (klick). Gucken Sie regelmäßig rein!

Aktuelle Informationen und Änderungen in den Zeiten und Orten finden Sie auf unserer Homepage (klick). Gucken Sie regelmäßig rein!

Aktuelle Informationen und Änderungen in den Zeiten und Orten finden Sie auf unserer Homepage (klick). Gucken Sie regelmäßig rein!

PlayPause
previous arrow
next arrow

Kommen auch Sie

Seit über dreißig Jahren pflegen wir eine Gemeindepartnerschaft mit unseren Freunden aus Schagen in Nordholland. Wir besuchen uns regelmäßig an den Himmelfahrtswochenenden. Vom 25. bis zum 29.5. sind nun 19 Leute aus Schagen bei uns zu Gast. In diesen Tagen ist ein schönes und umfangreiches Programm geplant, zu dem wir unsere Gemeinde herzlich einladen.

Wir beginnen unsere gemeinsame Zeit mit dem Besuch des Gottesdienstes am Himmelfahrtstag in Altenberg, Beginn ist 10:00 Uhr. Danach wollen wir picknicken und uns  gemeinsam das Bergbaumuseum in Altenberg anschauen. Anschließend ist noch ein Abstecher zur Sommerrodelbahn geplant.

Am Freitag, dem 27.5. treffen wir uns 9:30 Uhr in der Nikolaikirche zu einem kleinen geistlichen Wort zu Nikolaikirche und Bergbau mit Pfarrer Uhlig, anschließend geht es dann ins neu gestaltete Dippser Museum. Nachmittags wollen wir gemeinsam in den Wildpark Geising fahren, Abfahrt ist 14:30 Uhr an der Stadtkirche.

Am Sonnabend, dem 28.5. treffen wir uns 9:00 Uhr an der Stadtkirche, um zusammen zum Schlosspark Pillnitz zu fahren, auch hier verpflegen wir uns wieder aus dem Rucksack. Abends findet ab 19:00 Uhr der schon zur Tradition gewordene gesellige Abend mit Essen, Trinken, Bilderschau und gemeinsamen Singen statt. Für das Essen werden noch Beilagen gebraucht, es gibt dazu eine Liste auf der Mitmachseite und bei Familie Kunze (614588).

Abschließen wollen wir unser Treffen mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 10:15 Uhr in unserer Stadtkirche. Es wäre schön, wenn sich viele Leute aus unserer Gemeinde an den Aktivitäten beteiligen würden. Anmeldelisten dafür liegen in der Kirche aus, man kann sich auch bei Familie Kunze (614588 oder reiner.kunze (at) gmx.net) direkt anmelden. Es ist aber ebenfalls eine spontane Beteiligung möglich! Wir freuen uns über jede und jeden, der kommt.

Programm

26.5.22 10:00 Uhr

  • Gottesdienst in Altenberg mit Pfarrer Keller
  • anschließend Picknick und Besuch des Bergbaumuseums
  • danach bei Bedarf Ausflug zur Sommerrodelbahn

27.5.22 9:30 Uhr

  • Beginn des Tagesprogrammes in der Nikolaikirche mit geistlichem Wort durch Pfarrer Uhlig
  • danach Besuch des Dippoldiswalder Museums

14:30 Uhr

  • Start an der Stadtkirche gemeinsamer Ausflug zum Wildpark in Geising

28.5.22 9:00 Uhr

  • Treffen an der Stadtkirche zum gemeinsamen Ausflug nach  Pillnitz

19:00 Uhr

  • Geselliger Abend im Gemeindesaal

29.5.22 10:15 Uhr

  • Abschlussgottesdienst mit Pfarrer Uhlig,
  • anschließend gemeinsamer Imbiss